Double Handed Challenge

Die X-79 Double Handed Challenge ist eine jährlich stattfindende Klassenregatta der X-79 Klassenvereinigung. Sie findet regelmäßig um Juni eines Jahres statt und führt von Schleimünde nach Høruphav in Dänemark. Wir wollen wieder möglichst viele Boote, auch die, die vorwiegend zum Fahrtensegeln genutzt werden, mit auf den „Törn“ nehmen. Daher wird nach Yardstick gewertet, wobei für Familien mit Kindern jeweils 1 Yardstickpunkt pro Kind addiert wird. Bei

Crews, die die Double-Handed-Regelung überschreiten, wird ab dem dritten Erwachsenen 1 YS-Punkt abgezogen.

In Vordergrund soll die Geselligkeit stehen, vielleicht wächst die X79-Gemeinde ja auch durch solche Events.


Berichte

Download
Bericht zu Double Handed Challenge 2019
Bericht_DHC_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.4 MB

Ausschreibungen

Download
Ausschreibung (2018)
DHC2018-Ausschreibung_80P.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB