German Open (Deutsch-Dänische Meisterschaft)

Die German Open X-79 finden seit 2015 in Glücksburg im Rahmen der Flensburger Fördewoche statt. Die Organisation wird von der X-79 Klassenvereinigung und des Flensburger Segelclubs übernommen. Es wird sportlich und fair gesegelt - Spannung pur, wie es sich für eine Einheitsklasse gehört. Neben Kontakt zu andere 79-SeglerInnen gibt es das obligatorische Molepils, Sachpreise für alle Teilnehmer und selbstverständlich Pokale. Neben dem Meister-X79-Modell gibt es den Känguru-Preis (Größte Verbesserung zum Vorjahr) und den Newcomer-Preis (bester Neueinsteiger eines jeden Jahres).

Die X-79 Gemeinschaft freut sich über jedes neues Gesicht!

 

Ergebnisse zur aktuellen Ausgabe 2019, findet ihr hier: Manage2sail

Zu dem Bericht 2019 von der Auf Schexbier geht es hier: Bericht


Die bisherigen Gewinner der German Open:

 Jahr   Ort Segelnr. Bootsname Steuermann
1992 Glücksburg DEN-427 Faxe Kondi Dan Lindquist-Pedersen
1993 Grömitz DEN-467 Faxe Kondi Dan Lindquist-Pedersen
1994 Kiel GER-3210 Sauzahn Hubert Marady
1995 Flensburg GER-3210 Sauzahn Hubert Marady
1996 Heiligenhafen GER-459 Bedouin Rolf Meister
1997 Kiel DEN-465 Bil & Båd Nils Villadsen
1998 Glücksburg GER-444 Schexbier Niels Christian Schjoeth
1999 Burg auf F. DEN-413 Brynhilde Søren Pehrsson
2000 Warnemünde DEN-465 Margaux Nils Villadsen
2001 Travemünde DEN-465 Margaux Nils Villadsen
2002 Heiligenhafen DEN-342 Rita Thomas Sørensen
2003 Hamburg GER-467 ClassiX Olaf Eggers
2004 Flensburg DEN-465 Margaux Nils Villadsen
2005 Neustadt GER-340 Sextanten Bernd Zeiger
2006 Flensburg GER-340 Sextanten Bernd Zeiger
2007 Fleckeby GER-340 Sextanten Bernd Zeiger
2008 Warnemünde GER-340 Sextanten Bernd Zeiger
2009 Mönkeberg GER-340 Sextanten Bernd Zeiger
2010 Schleswig DEN-311 Solbakken Michael Nielsen
2011 Mönkeberg GER-340 Sextanten Bernd Zeiger
2012 Sønderborg GER-340 Sextanten Bernd Zeiger
2015 Glücksburg DEN-311 Solbakken

Michael Nielsen

2016 Glücksburg DEN-311 Solbacken

Michael Nielsen

2017 Glücksburg GER-360 Equinox

Thorsten Seglitz

2018 Glücksburg GER-429 Next Step

Thea Harksen

2019 Glücksburg DEN-295 Excellence

Niels Bank